• The encryption solution eperi helps the privacy requirements in the health sector to comply

Healthcare

Stand heute: Administratoren-Zugänge gewähren Zugriff auf alle sensitiven Daten

  • Ärztliche Schweigepflicht

    • § 203 StGB definiert enge Grenzen für den Umgang mit Patientendaten: Mediziner haften persönlich
    • Schutz von medizinischen Daten vor unberechtigter Einsichtnahme, selbst durch Administrationszugänge
  • Cloud-Nutzung

    • Der Kostendruck und die Anforderungen an eine flexible IT im Gesundheitswesen fordern die Nutzung von Cloud-Technologie
    • Sichere Nutzung der Cloud gemäß Anforderungen der BäK und der KäV – Datenschutzkonform
  • Forschungsergebnisse

    • Forschung und Patentanmeldungen sind wesentliche Erfolgsfaktoren im Pharmabereich, die es vor dem Mitbewerbern zu schützen gilt
    • Verschlüsselung ermöglicht den Schutz von Vertraulichen Informationen. Selbst über Administrationszugänge
  • Werksärztlicher Dienst

    • Unternehmen einer gewissen Größe müssen einen Werksärztlichen Dienst unterhalten. Meist sind die medizinischen Daten (§203 StGB) unzureichend geschützt
    • Betrieb der werksärztlichen Software durch die Unternehmens-IT, ohne die Ärztliche Schweigepflicht zu gefährden