• Gehören persönliche Daten oder Firmengeheimnisse für Sie in die Cloud?

Das eperi Gateway: Die Lösung für Ihre Cloud-Sicherheit

Cloud-Lösungen sind in Unternehmen fester Bestandteil der IT-Infrastruktur – Unternehmen erlangen so eine höhere Skalierbarkeit und Effizienz. Passen Cloud und die Sicherheit kritischer Daten zusammen? Ja, das tun sie – mit der richtigen Lösung.

Das eperi Gateway ist die Basis für alle eperi Cloud Data Protection Lösungen. Es schützt sensible Geschäftsdaten und Anwendungen durch Verschlüsselung und Pseudonymisierung, bevor diese in die Cloud ausgelagert werden. Schlüsselmanagement und Verschlüsselung erfolgen ausschließlich innerhalb des Unternehmens. So behalten nur Sie die Kontrolle und garantieren damit die Einhaltung von Datenschutz-Richtlinien auf allen Geräten und Plattformen.

Was macht das eperi Gateway so einfach und flexibel?

Das eperi Gateway verfügt über eine zum Patent angemeldete Template-Architektur. Templates steuern für beliebige Cloud- oder Geschäftsanwendungen, welche Datenfelder verschlüsselt, tokenisiert oder im Klartext belassen werden. So lassen sich weltweit auch strengste Datenschutz-Richtlinien einhalten – und zielgerichtet nur die wirklich kritischen Daten schützen.

Für weit verbreitete Cloud-Services, Datenbankanwendungen und Dateispeicher stehen vorkonfigurierte und damit sofort einsatzbereite Templates zur Verfügung:

  • Office 365

  • Salesforce

  • MariaDB

  • IBM DB2

  • Microsoft SQL Server

  • Oracle

  • und viele mehr...

Weitere Templates für beliebige Cloud- und On-Premises-Anwendungen können von eperi-Partnern oder Kunden einfach selbst erstellt werden. Das gilt auch für eigenentwickelte Systeme.

Was macht das eperi Gateway so sicher?

Das eperi Gateway übernimmt eine „Vermittlerrolle“: Es befindet sich außerhalb der zu schützenden Anwendung im sicheren Umfeld Ihres Unternehmens. Die Daten werden außerhalb der Anwendung ver- und entschlüsselt. Ihr Unternehmen verlassen diese Informationen nur in nicht lesbarer Form. eperi Lösungen verwenden geprüfte, sichere Standardalgorithmen wie AES-256 oder RSA-2048.

IT-Sicherheit beginnt bei den eigenen Mitarbeitern: Deshalb behalten Sie mit dem eperi Gateway alleinige Kontrolle über Ihre kryptografischen Schlüssel. Selbst IT-Administratoren sehen so kritische Inhalte nicht im Klartext, können aber weiterhin ihre Aufgaben, wie Backups oder die Migration, ausführen. Das Herzstück des eperi Gateway bildet die Open-Source-Komponente secRT („Security Runtime“), die eperi gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt hat und die von diesem geprüft wurde.

Ihre Vorteile

  • EU-DSGVO-Compliance

    Datenschutz unter Ihrer vollen Kontrolle

  • Umfassend

    Zentraler Kontrollpunkt für Datenschutzrichtlinien und -prozesse in allen Ihren Geschäftsanwendungen

  • Open Source

    Basis der Lösung ist jederzeit überprüfbar

  • Flexibel

    Selektive, feldbasierte Verschlüsselung und Tokenisierung

  • Endnutzer können unverändert weiterarbeiten

    Wichtige Funktionen, wie Suchen und Sortieren, bleiben auch mit verschlüsselten Daten erhalten

  • Bestehende IT-Infrastrukturen bleiben unverändert

    Schnelle Installation und einfache Wartung

Herkömmliche Cloud-Datenverschlüsselung vs. eperi

Haben Sie Fragen oder wollen Sie eine Live-Demo zu den eperi Cloud Data Protection Lösungen vereinbaren?