• Foto Headerslider Kunden 01

Kundenerfolg

Weltweit nutzen über 100 Kunden eperi Lösungen

Unsere Lösungen sind bei zahlreichen Unternehmen aus so verschiedenen Branchen wie Healthcare, Banken, Öffentlicher Sektor, Industrie und E-Commerce im Einsatz und helfen diesen, Datenschutz-Compliance-Anforderungen einzuhalten und sensible Informationen zu schützen. Erfahren Sie hier, wie das eperi Gateway verschiedenen unserer Kunden hilft.

Energiedaten in der Public Cloud

Ein Energiediscounter verarbeitet und speichert personenbezogene Kundendaten in einer eigenen Anwendung in der Public Cloud. Allerdings muss er dabei die strengen rechtlichen Compliance-Vorgaben der Konzernmutter erfüllen. Mit dem eperi Gateway for Cloud Apps schützt das Unternehmen seine Kundendaten durch Verschlüsseln und Tokenisieren, bevor diese in der Cloud verarbeitet werden.

Lieferantendaten

Ein Telekommunikationskonzern möchte seine Lieferantendaten in der Salesforce Service Cloud verarbeiten. Doch im letzten Moment stoppt der Datenschutzbeauftragte das Projekt: Die Lieferantendaten müssen nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) pseudonymisiert werden. Mit dem eperi Gateway verschlüsselt oder tokenisiert das Unternehmen seine Daten, bevor diese in der Cloud verarbeitet werden. So erfüllt das Telekommunikationsunternehmen zentrale Anforderungen der EU-DSGVO.

Preveniomed – Medizinische Daten in der Cloud

Um Ausfälle im Geschäftsbetrieb zu vermeiden, will Preveniomed seine Patientendaten in die Cloud auslagern. Ziel ist es, die wichtigen Patientendaten in einer sicheren und hochverfügbaren IT-Infrastruktur zu speichern, dort zu verarbeiten und jederzeit zuverlässig abrufen zu können. Um die hochsensiblen Daten in der Cloud speichern zu können, benötigt Preveniomed jedoch eine zuverlässige Verschlüsselungslösung wie das eperi Gateway for Databases.

Telecomputer – Autoinhaberdaten

Telecomputer entwickelt IT-Lösungen für die öffentliche Verwaltung, unter anderem IKOL-KFZ, eines der meistinstallierten KFZ-Zulassungsverfahren in Deutschland. Die dort gespeicherten Daten sollen in die IBM SoftLayer Cloud ausgelagert und sicher verschlüsselt werden. Für Telecomputer war der Einsatz einer zuverlässigen, in Deutschland entwickelten Verschlüsselungslösung von großer Bedeutung, da die strengen Datenschutzanforderungen des Bundes und der Bundesländer umgesetzt werden sollten. Das eperi Gateway for Databases verschlüsselt alle sensitiven Daten von IKOL-KFZ bevor die Daten in der Datenbank gespeichert werden.

eperi Verschlüsselung in der Microsoft Cloud Deutschland

Synopsis BYD ist der größte asiatische Hersteller im Bereich erneuerbarer Energien und weltweit führend beim Verkauf von e-Autos. Die sensiblen Bewegungs- und Nutzerdaten erfordern eine hohe Datensicherheit und Skalierbarkeit. eperi liefert für den Datenaustausch mit Microsoft Azure eine BSI-geprüfte Verschlüsselungstechnologie.

Erfahren Sie mehr >>