eperi in der Presse

Die neuesten eperi Pressemitteilungen und Artikel - online und print - finden Sie auf dieser Seite.

Um die eperi Blog-Beiträge zu lesen, klicken Sie bitte hier:

2020

eperi Pressemitteilungen & Artikel 2020

eperi engagiert sich in European Champions Alliance

Pressemitteilung

22. September 2020
Damit engagieren sich die Hessen auch auf europäischer Ebene für eine stärkere digitale Autonomie und das Aufräumen von fehlleitenden Marketingsprüchen der Technologieriesen wie GAFAM. Die European Champions Alliance hat sich eine stärkere innereuropäische Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Institutionen aller Größen auf die Fahnen geschrieben, um der digitalen Ökonomie in Europa neue Impulse zu geben und eine größere Autonomie zu erreichen. Das bedeutet auch, dass die weitere digitale Transformation auf dem Kontinent dem Datenschutz höhere Priorität einräumen und zu einem europaweiten transparenten Markt für Cybersicherheitslösungen führen soll.

Datenschutz für Microsoft Teams von eperi

Pressemitteilung

18. August 2020
eperi, der Experte für Datenverschlüsselung, erweitert die Funktionalitäten des eperi Gateways. Neben der Integration in bestehende Microsoft 365 Applikationen wie OneDrive, SharePoint und Outlook/Exchange werden nun auch Chat-Nachrichten, Dateien, Anhänge sowie Kanäle in Microsoft Teams in Echtzeit verschlüsselt. Dies ist weltweit die erste Lösung, die Dateien und Kommunikation in Microsoft Teams vor der Übertragung in die Cloud verschlüsselt und sowohl die Nutzung mobiler Endgeräte als auch eine integrierte Suche ermöglicht

IT-Sicherheit - die ungeliebe Nervensäge?

Presse Artikel

12. Juni 2020
IT-Sicherheit gilt stets als die ungeliebte Nervensäge, wenn es um die schnelle Einführung von Innovationen in einem Unternehmen geht. Die Begeisterung für einen neuen Online-Service ist groß, doch dann kommt die IT-Sicherheitsabteilung und bremst die Euphorie. Es erscheint einfacher, diese lästige Nebensache zu übergehen, oder nur am Rande einzubinden. Doch dieser Eindruck ist falsch und birgt Gefahren. Dem alten Irrglauben, dass IT-Sicherheit auf Kosten der Innovation ginge, treten die Schweizer Experten von Airlock und ihre Partner vehement entgegen.

Vertrauen ist gut - anonymisieren besser

Presse Artikel

03. Juni 2020
Autos im 21. Jahrhundert sind längst zu rollenden Computern mutiert. Hunderte von Sensoren verrichten ihre Arbeit, oftmals unbemerkt oder zum Beispiel als willkommene Helfer für Fahrerin oder Fahrer mittels Assistenzsystemen aber in jedem Fall vernetzt – innen und nach außen. Mit fortschreitender Entwicklung des automatisierten Fahrens werden es immer mehr. Es liegt auf der Hand, dass sie damit eine nicht enden wollende Flut an Daten erzeugen, die beispielweise bei Versicherern und Automobilherstellern aber auch unwillkommenen Schnüfflern Begehrlichkeiten wecken.

Datenverschlüsselung & Datenhoheit - Verschlüssle und herrsche

Presse Artikel

26. Mai 2020
IT-Sicherheit ist ein zentrales Thema in Unternehmen. Nicht zuletzt dank der Kampagnen von IT-Anbietern rund um die Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sind sich in vielen Fällen nicht nur IT-Verantwortliche, sondern auch das Management im Allgemeinen der Notwendigkeit bewusst, sensible Daten zu schützen. In Zeiten von Cloud Computing heißt das unter anderem, dass eine hohe Nachfrage nach IT-Sicherheitslösungen für Cloud-Anwendungen besteht. Glücklicherweise haben die großen Cloud Provider ebenso wie Anbieter von Cloud-Applikationen entsprechende Technologien im Angebot.

IT-Sicherheit mit Flexibilität: Cloud Sicherheit & die Vertrauensfrage

Presse Artikel

09. Mai 2020
IT-Sicherheit ist ein zentrales Thema in Unternehmen. Nicht zuletzt dank der Kampagnen von IT-Anbietern rund um die Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sind sich in vielen Fällen nicht nur IT-Verantwortliche, sondern auch das Management im Allgemeinen der Notwendigkeit bewusst, sensible Daten zu schützen. In Zeiten von Cloud Computing heißt das unter anderem, dass eine hohe Nachfrage nach IT-Sicherheitslösungen für Cloud-Anwendungen besteht. Glücklicherweise haben die großen Cloud Provider ebenso wie Anbieter von Cloud-Applikationen entsprechende Technologien im Angebot.

Themenkomplex Security: "Das zentrale Element zur Sicherung von Anwendungen in der Cloud ist die Datenverschlüsselung"

Presse Artikel

21. April 2020
Die moderne IT-Welt ist ein gefährliches Pflaster. Von der Entwicklung über das Deployment bis hin zur Nutzung fertiger Anwendungen gibt es quasi an jeder Ecke potentielle Schwachstellen. Kein Wunder also, dass „Security“ ein zentraler Bereich der Softwareentwicklung ist. In unserem Special zum Thema Sicherheit in der IT kommen Experten namhafter Unternehmen zu Wort, die über aktuelle Bedrohungen und Lösungen zu berichten wissen.

Produktionsdaten sicher in der Cloud - IIoT-Daten per Gateway verschlüsseln

Presse Artikel

18. März 2020
Verschlüsselung ist noch immer ein solides Fundament, um die ausgehenden Daten einer Industrial-Internet-of-Things-Applikation (IIoT) vor ungewolltem Zugriff zu schützen. Aktuelle Gateways bringen Funktionen mit, diese Verschlüsselung recht komfortabel und automatisch umzusetzen. Wo früher die Produktion noch als Insel innerhalb der Unternehmen zu verstehen war, sind viele Fertigungsmaschinen heute an das Internet angebunden. Somit sind sie theoretisch von jedem Punkt der Erde erreichbar. Das bietet Vorteile, andererseits müssen Unternehmer ihre Fertigung nun nicht mehr nur gegen physische Schäden absichern.

Tokenisierte Datenbanken: Böse Überraschungen mit Testdaten vermeiden

Presse Artikel

12. März 2020
Wer Anwendungen entwickelt oder mit Datenbanken arbeitet, muss seine Ergebnisse ausreichend testen. Dazu werden valide Testdaten benötigt. Da liegt es nahe, die bereits bestehenden Produktivdaten zu kopieren und für den Test einzusetzen. Das klingt simpel und auch gar nicht unlauter, kann jedoch zu einem rechtlichen Problem mit beträchtlichen finanziellen Schäden werden. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schreibt eine strenge Handhabung personengebundener Daten vor. Es ist demnach verboten, Daten für Zwecke zu verwenden, für die sie ursprünglich nicht erhoben wurden. Zuwiderhandlungen können hohe Strafen nach sich ziehen.

Verschlüsselung selbst bestimmen

Presse Artikel

27. Februar 2020
"Develop Your Own Template" (DYOT) ist ein neues Angebot von eperi, das Unternehmen besseren Clouddatenschutz verspricht. Mit dem Produkt lassen sich Daten in Cloudapplikationen verschlüsseln und eigene Templates bauen, um nur bestimmte Daten zu schützen. "Develop Your Own Template" greift auf die Dienste des Eperi Gateway zurück, um die Daten zu verschlüsseln, bevor diese an die Cloudanwendung übertragen werden. Der Hersteller bietet Kunden die Möglichkeit, die Funktionsweise des Gateways mit Cloudanwendungen, On-Premises-Lösungen oder Eigenentwicklungen zu nutzen.

Testdaten: Eine Falle der DSGVO?

Presse Artikel

06. Februar 2020
Seit nun beinahe zwei Jahren ist die Europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Die meisten Unternehmen haben sich inzwischen auf die Verordnung eingestellt und fühlen sich vor möglichen Strafzahlungen geschützt. Man kann sagen, die Geschäftswelt habe sich mit der DSGVO arrangiert. Wie so häufig, steckt der Teufel vor allem im Detail, und Unternehmen könnten an unerwarteter Stelle, ohne es zu wissen, gegen die EU-DSGVO verstoßen. Ich rede von der Verwendung sensibler Daten für Testzwecke.

Das Beste aus beiden Welten: Wird 2020 das Jahr der sicheren Cloud?

Presse Artikel

04. Februar 2020
Die Cloud soll laut vieler Prognosen auch 2020 weiter „boomen“. Aber wie lässt sich Cloud-Nutzung mit Datenkontrolle, der Einhaltung weltweiter Gesetzgebung, Data Residence und der Geschäftsführer-Haftung vereinbaren? Die einfache Antwort: Cloud Computing, richtig eingesetzt, bietet die Sicherheit und Zuverlässigkeit eines großen IT-Unternehmens sowie die Kontrolle und Einhaltung von Datenschutzbestimmungen einer eigenen IT-Infrastruktur.

eperi & Netskope: Starke Allianz zwischen zwei führenden Anbietern von Cloud-Sicherheitslösungen

Pressemitteilung

03. Februar 2020
Die Nutzung von Cloud-Diensten steigt in erheblichem Umfang. Aktuelle Statistiken zeigen, dass 85 % des Internetverkehrs in Unternehmen zu und von Cloud-Diensten fließen. Daher der hohe Bedarf an einer umfassenden Cloud-Sicherheitslösung, die den Zugriff und die verhaltensbasierte Benutzerinteraktion sowie die Sicherung aller Datenelemente in der Cloud regelt. Dabei müssen sowohl die Einhaltung von regulatorischen Anforderungen, Datenresidenzprobleme, persönliche C-Level-Haftung und die einfache Kontrolle über die Daten berücksichtigt werden. Deshalb haben eperi, ein Experte für Cloud Data Protection Gateway (CDPG) und Netskope, ein führender Anbieter von Cloud Access Security Broker (CASB) und Next Generation Secure Web Gateways (NG-SWG) von Gartner MQ, heute ihre Partnerschaft bekannt gegeben.

Digitale Autonomie in der Cloud

Presse Artikel

16. Januar 2020
Autonomie ist ein hohes Gut – und im aktuellen digitalen Zeitalter gilt dies noch viel mehr für digitale Autonomie. In der Diskussion um dieses Thema im Geschäftsalltag steht meistens der Gedanke im Zentrum, dass Unternehmen die Kontrolle über ihre Daten und die ihrer Mitarbeiter sicherstellen müssen. Seit die Europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft ist, hat dieser Aspekt sogar noch größere Relevanz gewonnen, drohen bei Verstößen doch empfindliche Strafen. Kürzlich at sich auch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in die Debatte eingebracht und eine europäische Cloud-Lösung vorgeschlagen.

2019

eperi Pressemitteilungen & Artikel 2019

IT-Sicherheit in Unternehmen: Gefahr aus dem Netz

Presse Artikel

17. Dezember 2019
Zahlreiche Unternehmen wurden bereits Opfer von Cyber-Angriffen. So entstehen Millionenschäden. Vier von zehn Unternehmen in Deutschland wurden in den vergangenen zwei Jahren Opfer eines Cyber-Angriffs. Entdeckt wurden die meisten Attacken nur zufällig. Trotzdem ist die Bereitschaft, in Prävention von E-Crime zu investieren, gering, besagt eine Studie der Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft KPMG. Elmar Eperiesi-Beck, Geschäftsführer der IT-Sicherheitsfirma Firma eperikann das nicht nachvollziehen. „Jede Investition in Cybersecurity ist günstiger, als nach einem Angriff die Schäden beheben zu müssen.“

Airlock & eperi gehen Technologie-Partnerschaft ein

Pressemitteilung

24. Oktober 2019
Airlock, die Security Innovation der Schweizer Ergon Informatik AG, und der Experte für Cloud Data Protection, eperi GmbH, schließen eine umfangreiche Technologie-Partnerschaft ab. Gemeinsam machen sie Cloud-Plattformen in der neuen Kooperation noch sicherer. Zu diesem Zweck kommen modernste Methoden zum Einsatz, um die sensiblen Daten von Unternehmen vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

eperi stellt intelligente Security-Lösung für Cloud-Umgebungen vor

Pressemitteilung

01. Oktober 2019
eperi, Experte für Cloud-Data-Protection Lösungen, informiert auf der diesjährigen it-sa über seine Lösung – das eperi Gateway, welches eine sichere Nutzung von Clouddiensten ermöglicht. Der Sicherheitsexperte wird sein Portfolio in Nürnberg unter dem Motto „Wechsel von der System- zur Daten-Sicherheit“ am Gemeinschaftsstand mit den Unternehmen Airlock und SHE präsentieren.

DSGVO-konforme Generierung von Testdaten mit eperi

Presse Artikel

26. September 2019
eperi, Experte für Cloud-Data-Protection-Lösungen, bringt eine neue Lösung für die sichere und automatisierte Testdatengenerierung auf den Markt. Die Lösung ermöglicht erstmalig, Daten in Datenbanken und Anwendungen durch Tokenisierung zu desensibilisieren – und das konsistent über all diese Systeme hinweg. Die Testdatengenerierung ist eine Funktion des eperi Gateway und kann flexibel an die Bedürfnisse der Anwender angepasst werden.

SEPPmail schließt Technologiepartnerschaft mit eperi

Pressemitteilung

26 September 2019
Mit der eperi GmbH hat SEPPmail einen erfahrenen Partner gewonnen, der sich auf Cloud-Data-Protection-Lösungen spezialisiert hat. Durch die Kooperation ist SEPPmail in der Lage, seinen Kunden eine Verschlüsselung der Daten selbst in cloudbasierten Lösungen wie Office 365 oder Salesforce und für Cloud-Plattformen wie Amazon anzubieten. So lassen sich künftig durchgehend alle Kommunikationsprozesse – sowohl intern als auch extern – optimal absichern.

IT-Sicherheit als Wegbereiter von Innovationen

Presse Artikel

06. September 2019
Airlock, die Security Innovation der Schweizer Ergon Informatik AG, veranstaltet auch in diesem Jahr mit ihren Partnern Deloitte, eperi und SHE einen Kongress auf der it-sa-Messe in Nürnberg. Inhaltlich wird sich alles um ein altes Vorurteil drehen, das viele Unternehmen weiterhin beherrscht: Die IT-Sicherheit blockiere viele Geschäftsprozesse; sie sei ein ‚Verhinderer‘ von Innovationen. Die Security-Experten sind jedoch anderer Meinung und appellieren an die Vernunft der Führungskräfte: Will ein Unternehmen eine neue Idee in Zeiten des digitalen Marktes umsetzen, ohne an die IT-Sicherheit zu denken, birgt das erhebliche Risiken.

Testdaten in der Cloud: Datenschutz sicherstellen

Presse Artikel

13. August 2019

Gesetzliche Bestimmungen wie die Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) haben den Umgang mit personenbezogenen Daten verändert: Das gilt nicht nur für gespeicherte Kunden- oder Personaldaten, sondern auch für Daten, die für die Entwicklung, für Softwaretests und zu Schulungszwecken verwendet werden. Die strengen Vorschriften verbieten die Verwendung sensibler Informationen für andere Zwecke als die, zu denen sie erhoben wurden. Daher dürfen sie nicht in einer Entwicklungsumgebung eingesetzt werden. Geschieht das dennoch, können saftige Strafen drohen.

DSGVO-konforme Generierung von Testdaten jetzt möglich

Pressemitteilung

18. Juli 2019
eperi, Experte für Cloud-Data-Protection-Lösungen, bringt eine neue Lösung für die sichere und automatisierte Testdatengenerierung auf den Markt. Die Lösung ermöglicht erstmalig, Daten in Datenbanken und Anwendungen durch Tokenisierung zu desensibilisieren – und das konsistent über all diese Systeme hinweg. Die Testdatengenerierung ist eine Funktion des eperi Gateways und kann flexibel an die Bedürfnisse der Anwender angepasst werden.

Daten in der Cloud sicher verschlüsseln

Presse Artikel

24. Juni 2019
Der Gesetzgeber verlangt die Verschlüsselung sensibler und, seit der EU-DSGVO, die Pseudonymisierung personenbezogener Daten. Insbesondere in der Cloud sollten Unternehmen dabei vorsichtig agieren. Viele Hersteller und Anbieter bauen sogenannte „Backdoors“ ein, die einen alternativen Zugang zu Hard- oder Software bieten. Auch Bring-your-own-Key-Angebote, bei denen zumindest ein Teil des kryptografischen Schlüssels an den Cloud-Provider übergeben wird, sind fragwürdig. „Grundsätzlich hängt eine gute Verschlüsselung davon ab, wer den Verschlüsselungs-prozess kontrolliert. Und das sollte immer das Unternehmen sein, das für die Daten verantwortlich ist“, betont Elmar Eperiesi-Beck

eperi und t2b verkünden Zusammenarbeit für Cloud Data Protection Lösungen auf dem Schweizer Markt

Pressemitteilung

19. Juni 2019
eperi, Experte für Cloud-Data-Protection-Lösungen, verstärkt im Schulterschluss mit dem Integrationsarchitektur-Beratungsunternehmen t2b, seine Präsenz in der Schweiz. Kunden von t2b können ab sofort kostensparende und flexible Cloud-Dienste sicher verwenden. Möglich wird dies mit dem eperi Gateway, einem Proxy-basierten Verschlüsselungsgateway.