Das eperi Gateway: Ihre Cloud-Sicherheitslösung

Konzerne und deren sensible Daten stehen immer häufiger im Fokus von Angreifern. Auch gesetzliche Bestimmungen wie die EU-DSGVO oder PCI-DSS machen es den Unternehmen nicht gerade leichter. Wie können Unternehmen da am besten Prozesse oder gar sensible Informationen wie personenbezogene Daten, Kundenaccounts oder Firmengeheimnisse in die Cloud auslagern? Ganz einfach: Mit der richtigen Cloud Data Protection Lösung von eperi.

Die Basis für alle eperi-Lösungen ist das eperi Gateway. Es verschlüsselt sensible Informationen, bevor diese das Unternehmen verlassen und in die Cloud übermittelt werden. Der komplette Verschlüsselungsprozess liegt ausschließlich in Ihrer Hand, sodass Sie die Einhaltung der gesetzlichen und Compliance-Vorgaben sicherstellen können.

Datenschutz – sicher, flexibel und transparent

Das eperi Gateway ist ein unsichtbarer Schutzschild für Ihre vertraulichen Daten. Es agiert vollkommen unabhängig von der zu schützenden Anwendung in der von Ihnen kontrollierten Umgebung – egal ob im Unternehmen, in der Cloud oder gehostet von einem Partner. eperi bietet für alle gängigen Anwendungen Out-of-the-Box-Lösungen an – beispielsweise für Salesforce und Office 365.

Das Herzstück des eperi Gateways, das Verschlüsselungsmodul secRT („Security Runtime“), wurde von eperi in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt und als Open Source veröffentlicht, sodass jederzeit überprüft werden kann, ob die Anforderungen Ihres Unternehmens an die Sicherheit der Daten erfüllt sind.

Das eperi Gateway ermöglicht

Schutz der Daten vor Missbrauch / Diebstahl.

Durch Verschlüsselung sind die sensiblen Daten im Falle eines Datendiebstahls für Angreifer wertlos.

Sorgenfreie Cloud-Nutzung.

Nutzen Sie die Vorteile der Cloud und erfüllen Sie dabei alle Compliance-Vorgaben.

Erfüllen von Branchenanforderungen.

Erfüllen Sie auch in sicherheitskritischen Branchen alle technischen Anforderungen an die Datensicherheit nach dem Stand der Technik.

Rechtskonformität (z. B. personenbezogene Daten).

Ermöglicht die volle Kontrolle über Ihre Daten und stellt so die Einhaltung aller Gesetze sicher.

Erfüllung von Data Residency Anforderungen.

Alle kritischen Daten werden pseudonymisiert und verbleiben so in dem jeweiligen Land. Hierdurch ist die Einhaltung aller Data Residency-Anforderungen möglich.

Reduzierung des EU-DSGVO-Umfangs.

Durch Pseudonymisierung kann der Geltungsbereich der EU-DSGVO reduziert werden. So lässt sich z. B. der Cloudanbieter ausnehmen.

Profitieren Sie von den eperi Cloud Data Protection Lösungen

OFFICE 365

eperi Cloud Data Protection for Office 365

MEHR DETAILS

SALESFORCE

eperi Cloud Data Protection for Salesforce

MEHR DETAILS

WEBAPPLIKATIONEN

eperi Cloud Data Protection for Web Applications

MEHR DETAILS

CLOUD STORAGE

eperi Cloud Data Protection for Cloud Storage

MEHR DETAILS

TESTDATEN-GENERIERUNG

Sichere Testdaten mit eperi

MEHR DETAILS